Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Logo_BMBF_KALEI

Weiteres

Login für Redakteure

Neuausrichtung der Praktika

Kurzbeschreibung

Die Lehramtsausbildung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) beinhaltet eine Vielzahl unterschiedlicher Praktika, die Gelegenheiten für unmittelbare Erfahrungen in Schule und Unterrichtsalltag ermöglichen. Das Teilprojekt „Neuausrichtung der Praktika“ zielt darauf ab, die reflexive Auseinandersetzung mit konkreten und authentischen Fällen in allen Praxisphasen der Lehramtsausbildung zu intensivieren. Neben pädagogischen Aspekten sollen verstärkt auch fachdidaktische erarbeitet und diskutiert werden.

Die universitätsweite Vernetzung kasuistischer Studienanteile sowie die kontinuierliche Reflexion von Unterricht soll zu einer besseren Vermittlung zwischen Theorie und Praxis bei­tragen und damit die Qualität der praxisbezogenen Ausbildung der Lehramtsstudierenden steigern.

Im Teilprojekt „Neuausrichtung der Praktika“ lassen sich drei zentrale Ziele definieren:

  • kasuistischen Ausrichtung der Praktika
  • enge Zusammenarbeit mit Schulen bei den Praktika
  • Aufbau eines Praktikumsbüros.

Alle drei Ziele des Teilprojektes sind eng miteinander verbunden und lassen sich nur parallel sinnvoll umsetzen.

Dokumente

Poster zum Teilprojekt "Neuausrichtung der Praktika" (2016)
Poster_Praktika_2016.pdf (1,2 MB)  vom 22.02.2017

Ansprechpartner

Zur Seite von Alexander Pfeiffer

Alexander Pfeiffer

Projektbearbeitung

[ mehr ... ]

Homepage Prof. Dr. Martin Lindner

Prof. Dr. Martin Lindner

Wissenschaftliche Beratung

[ mehr ... ]

Zum Seitenanfang