Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Logo ZLB mit grüner Schrift

Weiteres

Login für Redakteure

Workshop "International Co-Teaching"

 Quell: rawpixel.com

Quell: rawpixel.com

Quell: rawpixel.com

Internationaler  Co-Teaching-Workshop: Perspektiven- und Methodenvielfalt im Tandem trainieren

Um in heterogenen Gruppen erfolgreich pädagogisch handeln zu können, ist neben einem Bewusstsein für  kulturell geprägte Vorstellungen und Werte die Fähigkeit gefragt, unterschiedliche Perspektiven einzunehmen. Nach einer Erarbeitung von Co-Teaching-Grundlagen erhalten alle Workshopteilnehmer*innen Gelegenheit, mit einem*r internationalen Partner*in ein interkulturelles Tandem zu bilden und eine Unterrichtseinheit zu erarbeiten. Tandempartner*innen erfahren in der Theorie sowie in der Praxis der Zusammenarbeit, wie sich durch Co-Teaching eröffnete Differenzierungsmöglichkeiten praktisch nutzen lassen.

Dr. Anne Julia Fett

Dr. Anne Julia Fett

Qualitätsoffensive Lehrerbildung

[ mehr ... ]

Zum Seitenanfang