Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Logo_international_750_750

Kontakt

Dr. Anne Fett und Peter Grüttner

Telefon: +49 345 5523799
Telefon: +49 345 5521743

Raum 207
Dachritzstr. 12
06108 Halle

Weiteres

Login für Redakteure

DAAD-Projekt "Internationalisierung der Lehrer*innenbildung"

Das DAAD-Programm Lehramt.International

Über ein modularisiertes Förderprogramm    investiert der Deutsche Akademische Austauschdienst in die Internationalisierung des Lehramtsstudiums der deutschen Universitäten und Hochschulen. Modul A umfasst Projekte an deutschen Hochschulen, Modul B bietet Stipendien für Studierende und angehende Lehrkräfte während eines Praktikums im Ausland. Bundesweit werden in dieser ersten Förderphase Modellprojekte an 19 Hochschulen gefördert.

Die Internationalisierung der Lehrer*innenbildung am Zentrum für Lehrer*innenbildung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Arbeitsgruppe DAAD Internationalisierung (Foto: ZLB/Schepel)

Arbeitsgruppe DAAD Internationalisierung (Foto: ZLB/Schepel)

Arbeitsgruppe DAAD Internationalisierung (Foto: ZLB/Schepel)

Am Zentrum für Lehrer*innenbildung der Uni Halle wird ab Oktober 2019 bis September 2022 eines von bundesweit 19 Modellprojekten umgesetzt. Verschiedene Projektaktivitäten zielen darauf ab, die internationale Mobilität von Lehramtsstudierenden aller Schulformen und Fächer zu erhöhen und zugleich durch geeignete interkulturelle Lehrangebote die pädagogischen Fähigkeiten von künftigen Lehrer*innen für die Tätigkeit in der Schulpraxis von morgen zu stärken. Als Gastdozent*innen an der Uni Halle werden Lehrerbildner*innen von internationalen Partneruniversitäten mit einbezogen. Weiterhin werden Dozent*innen der hallischen Lehrer*innenbildung Auslandsaufenthalte ermöglicht.

Arbeitsschwerpunkte

Das Projekt ist in drei Cluster gegliedert, denen sich einzelne Aktivitäten zuordnen lassen.

Cluster 1  beinhaltet (mehrheitlich) Strukturmaßnahmen, die dem Ausbau, der Weiterentwicklung und der digitalen Unterstützung der Internationalisierung des Lehramts dienen.

Cluster 2 ergänzt diese Aktivitäten durch die Konzeption und Pilotierung von kombinierten Studien- und Praxisaufenthalten an Partnereinrichtungen im Ausland.

Die Aktivitäten in Cluster 3 stärken bestehende internationale Partnerschaften im Bereich der Lehrer*innenbildung und binden sie in die Internationalisierungsstrategie ein, welche die Sensibilisierung für Sprache und Kultur zusammendenkt.

In der Gesamtansicht bietet sich ein aufeinander aufbauendes, studienphasen- und fächerübergreifendes Angebot, dass die Internationalisierung des Lehramtsstudiums für Studierende aller Schulformen an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg ermöglicht und Perspektiven für die nachhaltige Verankerung einzelner pilotierter Maßnahmen entwickelt.

Ausschreibungen und Fördermaßnahmen

Für Lehrende: Am 14.06.2022 Studientag Mobilität und Internationalisierung in der Lehrer*innenbildung: weltweit vernetzt, nachhaltig gestaltet und digital begleitet

Am 14.06.2022 Studientag Mobilität und Internationalisierung in der Lehrer*innenbildung: weltweit vernetzt, nachhaltig gestaltet und digital begleitet (Bild: MART PRODUCTION von Pexels auf https://www.pexels.com/de-de/foto/student-lernen-globus-studieren-8472920/)

Am 14.06.2022 Studientag Mobilität und Internationalisierung in der Lehrer*innenbildung: weltweit vernetzt, nachhaltig gestaltet und digital begleitet

Erfahren Sie

[ mehr ... ]

Für Lehrende: Workshadowings und weitere Unterstützungsmöglichkeiten

DAAD-geförderte Gastdozenturen und Workshadowings im Ausland

DAAD-geförderte Gastdozenturen und Workshadowings im Ausland

weitere Informationen und Bewerbung

[ mehr ... ]

Für Studierende: Angebote und Unterstützung für Auslandsmobilität und interkulturelles Lernen

Geförderte Auslandsaufenthalte für Studium und Praktikum

Geförderte Auslandsaufenthalte für Studium und Praktikum

Bewerbung und weitere Informationen

[ mehr ... ]

Für Studierende: LAIK - Lehramt interkulturell, das neue Zertifikat für den Auslandsaufenthalt

LAIK - Lehramt interkulturell, das neue Zertifikat für den Auslandsaufenthalt

LAIK - Lehramt interkulturell, das neue Zertifikat für den Auslandsaufenthalt

Weitere Informationen

[ mehr ... ]

Für Studierende: Sprache(n) für den Auslandsaufenthalt kostenlos mit Babbel oder Rosetta Stone lernen

Lizenzen fürs Sprachenlernen mit Babbel oder Rosetta Stone

Lizenzen fürs Sprachenlernen mit Babbel oder Rosetta Stone

Anfrage und weitere Informationen

[ mehr ... ]

Für Studierende: Am 14.06.2022 Studientag Mobilität und Internationalisierung in der Lehrer*innenbildung: weltweit vernetzt, nachhaltig gestaltet und digital begleitet

Am 14.06.2022 Studientag Mobilität und Internationalisierung in der Lehrer*innenbildung: weltweit vernetzt, nachhaltig gestaltet und digital begleitet (Bild: MART PRODUCTION von Pexels auf https://www.pexels.com/de-de/foto/student-lernen-globus-studieren-8472920/)

Am 14.06.2022 Studientag Mobilität und Internationalisierung in der Lehrer*innenbildung: weltweit vernetzt, nachhaltig gestaltet und digital begleitet

Erfahren Sie

[ mehr ... ]

Projektpersonal

Dr. Anne Julia Fett

Dr. Anne Julia Fett

Projektverantwortliche

[ mehr ... ]

§%%§%%§%%de%##%##%##Peter Grüttner

Paul Geißler

Studentischer Mitarbeiter im DAAD-Projekt "Internationalisierung"

Zur Seite von Peter Grüttner

Peter Grüttner

Projektverantwortlicher

[ mehr ... ]

Elena Reichelt

Elena Reichelt

Mitarbeiterin im DAAD-Projekt "Internationalisierung"

[ mehr ... ]

Zur Seite von Julia Ritter

Julia Ritter

Mitarbeiterin im DAAD-Projekt "Internationalisierung"

[ mehr ... ]

§%%§%%§%%de%##%##%##Peter Grüttner

Thilo Schepel

Studentischer Mitarbeiter im DAAD-Projekt "Internationalisierung"

Zum Seitenanfang