Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Logo ZLB mit grüner Schrift

Kontakt

Zentrum für Lehrer*innenbildung
Prüfungsamt für Lehrämter
Dr. Claudia Hartling

Telefon: +49 345-55 21720

Raum 10b
Barfüßer Straße 17
Hinterhaus
06108 Halle

Postanschrift:
Zentrum für Lehrer*innenbildung
06099 Halle

Weiteres

Login für Redakteure

Zentrales Prüfungsamt für Lehrämter

Sprechzeiten des Prüfungsamts

Aufgrund der aktuellen Lage in der Corona-Pandemie finden zurzeit keine persönlichen Sprechzeiten des Prüfungsamtes statt. Bitte übermitteln Sie Ihre Anliegen per E-Mail oder postalisch!

Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr

sind wir telefonisch unter 5521720 oder 5521721 zu erreichen.

Vom 23. Dezmber 2021 bis 7. Januar 2022 bleibt das Prüfungsamt geschlossen.

Das Prüfungsamt stellt sich vor

In diesem Video    erfahren Sie mehr über die Aufgaben des Prüfungsamtes und wobei es Sie in Ihrem Studium unterstützen kann.

Informationen zum Wintersemester 2021/22

Das Wintersemester 2021/2022 beginnt als Präsenzsemester – mit voller Auslastung, den bereits etablierten Zeitslots und situationsbedingt variablen Hygieneleitlinien. Der Senat hat in seiner Sitzung am 10. November 2021 erneut eine "Corona-Satzung" beschlossen. Sie gilt bis zum 31.03.2022 und gibt den Bereichen wieder die Möglichkeit, andere als die in der jeweiligen Studien- und Prüfungsordnung vorgesehenen Prüfungsformate zu nutzen. Sie beinhaltet auch die Möglichkeit zum „nachträglichen Prüfungsrücktritt“ bei onlinebasierten Prüfungen und zur verkürzten Widerrufsfrist bei Prüfungsanmeldung.

Die Aufhebung der maximalen Anzahl der Prüfungsversuche wurde allerdings nicht verlängert, für Prüfungen ab dem Wintersemester 2021/22 werden die Versuche wieder regulär gezählt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Startseite der Universität unter "Fragen und Antworten: Informationen für Studierende".

Wir möchten Sie außerdem darauf hinweisen, dass Sie im Wintersemester 2021/22 keine Module oder Prüfungen im Grundlagenstudium, der Rehabilitationspädagogik, der Grundschuldidaktik (SGD-Module) und der Katholischen Theologie über das Zentrale Prüfungsamt für Lehrämter nachmelden können.

Hier gibt es eine Ausnahme: Wenn Sie durch eine späte Verbuchung des Prüfungsergebnisses eines Moduls (z.B. von „Analyse von Lehrer*innenhandeln und Unterricht“), das Voraussetzung für ein weiteres Modul ist, das nachfolgende Modul nicht im Anmeldezeitraum anmelden konnten, dann melden Sie sich bitte im Prüfungsamt, sobald das vorausgesetzte Modul im Löwenportal als bestanden verbucht wurde.

Ohne die Modulanmeldung und die Prüfungsanmeldung können keine Prüfungen abgelegt werden. Prüfungen müssen über das Löwenportal spätestens zwei Wochen vor der Leistung (also dem Prüfungstermin) angemeldet werden, da der Prüfungstag dabei nicht mitzählt, endet der Anmeldezeitraum in der Regel 15 Tage vor dem Prüfungsdatum. Ohne eine fristgerechte Anmeldung können Sie Ihre Prüfungstermine erst wieder zum nächsten Prüfungstermin anmelden.

Das Landesprüfungsamt für Lehrämter hat der Corona-Satzung für den universitären Bereich zugestimmt, damit gilt sie auch für Lehramtsstudierende.

Bitte beachten: Das Landesprüfungsamt weist jedoch darauf hin, dass diese Regelung nicht für die Staatlichen Abschlussprüfungen gilt. Auch die in der Prüfungsordnung festgelegten Fristen und Vorgaben zum Nachweis der Modulleistungen gegenüber dem Landesprüfungsamt werden davon nicht beeinflusst. Dies betrifft ausdrücklich auch die Fristen zum Nachreichen der vollständigen Modulleistungen, die dadurch nicht außer Kraft gesetzt werden, sondern unverändert gelten.

Aktuelle Informationen zu den Staatsprüfungen im Lehramt finden Sie auf der Homepage des Landesprüfungsamtes:

https://lisa.sachsen-anhalt.de/lehrerausbildung/landespruefungsamt-fuer-lehraemter/erste-staatspruefungen/

Mitarbeiterinnen

Zur Seite von Dr. Claudia Hartling

Dr. Claudia Hartling

Leiterin des Prüfungsamts

[ mehr ... ]

Zur Seite von Cornelia Wiora

Cornelia Wiora

Mitarbeiterin im Prüfungsamt

[ mehr ... ]

Ehemalige Mitarbeiter

Dr. Lothar Pollmer
(Leiter des Prüfungsamts bis Dezember 2019)

Zum Seitenanfang